Startseite :: Termine :: Kreise :: Jahresplan :: Kirche :: Chronik :: Pfarrer :: Archiv :: Links
Galerie :: Impressum :: suchen :: zurück
Kirche :: Altar :: Taufstein :: Kanzel :: Kirchenschiff :: Orgel :: Glocken :: Turmuhr :: Gruft
Portal :: Friedhof :: Pfarrhaus :: historische Fotos

Eine der ältesten Kirchen von Görlitz

Die Ludwigsdorfer Dorfkirche ist "eines der ältesten und wertvollsten Sakralgebäude Sachsens". So schreibt ein Gutachten des Januar 2004. Laut Gutachten kann davon ausgegangen werden, dass mit dem Aufrichten der Dachkonstruktion über dem Langhaus im Winter 1192/1193 begonnen wurde. Die bauliche Anordnung Saal - Chorturm - Apsis ist in unserer Region einmalig. Erste Erwähnung fand unsere Kirche 1346 in der Matrikel des Bistums Meißen als zum Dekanat Görlitz gehörig. Im Jahre 1527 starb der letzte katholische Pleban Simon Emrich (Sohn des reichen Emrich aus Görlitz) an der Pest. Seine Nachfolge trat der erste evangelische Pfarrer Franziskus Behnisch (1527-1561) an.


Quelle: www.ev-kirche-ludwigsdorf.de
Die Internet-Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Ludwigsdorf.