Startseite :: Termine :: Kreise :: Jahresplan :: Kirche :: Chronik :: Pfarrer :: Archiv :: Links
Galerie :: Impressum :: suchen :: zurück

Bestrahlung der Kirche

(17.03.2010) - Unsere Kirche ist jetzt in den Wintermonaten abends weithin sichtbar. Am 24. Dezember staunten die Besucher der Christnacht nicht schlecht, als sie aus der Kirche kamen. Drei Scheinwerfer, die auf zwei Masten verteilt sind, strahlten unser Gotteshaus an. Wie ist das möglich geworden, fragten sich viele. Herr Wolf- Dieter Friesecke vom Heimatverein Ludwigsdorf/ Oberneundorf hatte den Kontakt geknüpft. Nach einer erfolgter Probeanstrahlung, bei der die Untere Denkmalschutzbehörde und der Lichtplaner Herr Brocke aus Niesky anwesend waren, konnten die entsprechenden Strahler und Masten bestellt werden. Herr Friesecke holte die für uns gesponserten Materialien mit seinem PKW und Bootsanhänger ab. Das Aufstellen der Maste, die Montage der Strahler sowie die notwendigen Kabelverlegungsarbeiten wurden von der Elektrofirma Teichert ohne Kosten für unsere Kirchengemeinde erbracht. Der Gemeindekirchenrat bedankt sich im Namen seiner Gemeindeglieder ganz herzlich bei allen Beteiligten, die uneigennützig dazu beigetragen haben, dass unser Gotteshaus im Winterhalbjahr angestrahlt werden kann. (ek)

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Quelle: www.ev-kirche-ludwigsdorf.de
Die Internet-Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Ludwigsdorf.